Jahreshauptversammlung

  

Traditionell begann das Jahr 2020 mit der Jahreshauptversammlung am 12. Jänner.
Das Jahr 2019 war zusammengefasst ein erfolgreiches, arbeitsreiches und positives Jahr für die Kapelle.

Neben den fixen Veranstaltungen wie das Frühjahrskonzert, Umrahmung der kirchlichen Anlässe hebte sich das Jahr 2019 mit der Ausrichtung der Marschwertung und der Konzertwertung richtig ab. Und unsere Tracht wurde ebenfalls erneuert.

Es gab aber auch 2 Musikerhochzeiten im vergangenen Jahr und viele besondere Auszeichnung für Jungmusiker und jung gebliebene Musiker.

Konzertwertung

Und das nächste Highlight stand am 16. und 17. November an.

Wir durften die Bläserstage mit Konzertwertung im Turnsaal der neuen Mittelschule und Polytechnischen Schule in Unterweißenbach ausrichten.

Zu den Ergebnissen

Zur Bildergalerie

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram.

saxophone-546303_1280

Adventroas

Der Adventroas ist in Kaltenberg schon seit 20 Jahren Tradition.

Eine Bläsergruppe der Musikkapelle Kaltenberg umrahmt mit weihnachtlichen Liedern die einzelnen Stationen der Roas. So kommt man bei Punsch, Glühwein oder Kinderpunsch in Weihnachtsstimmung.

Jungmusiker Weihnachtsfeier

 

Zur Tradition bei unseren Jungmusikern gehört schon die Weihnachtsfeier.

Nach ein paar lustigen Spielen im Turnsaal stärkten sie sich anschließend mit Kinderpunsch und Toast im Musikheim.

 

 

Unsere zwei „Goldenen“

Weils ja nicht alltäglich ist, gratulieren wir besonders unseren beiden Musikern Katharina Hackl und Jakob Hiemetsberger zum goldenen Jungmusikerleistungabzeichen.

 

 

Hochzeiten

Im laufe des heurigen Jahres hatten wir, die Musikkapelle Kaltenberg, die Ehre bei zwei Hochzeiten teilzunehmen.

Denn unser Bassist Raimund und unsere Marketenderin Klaudia heirateten jeweils ihre Partner.

Mehr Fotos und genauere Infos findet ihr
hier.

D70_3042b

Bezirksmusikfest

Am 1. Juni 2019 traf sich die gesamte Blasmusikfamilie des Bezirks in Kaltenberg. 28 Musikkapellen mit rund 1.200 Teilnehmern begeisterten bei der Marschwertung Zuschauer und Wertungsrichter.
Mit unserem Stabführer Peter Fragner-Lieb durften wir über 90,16 Punkte in der Leistungsstufe D jubeln!
 


Die Bilder von Erwin Pils:

 

 

Die Bilder von FPS:

Obmann
Norbert Gillinger
0664 / 88818077
kontakt@mv-kaltenberg.at