Aktuelles aus der Musikkapelle

BE CREATIVE 2022

Von 11. bis 15. Juli fand in Hagenberg die vom Blasmusikverband Freistadt organisierte Musikwoche BE CREATIVE statt.

Unter den 80 teilnehmenden Kindern befanden sich auch neun unserer Jungmusikerinnen und Jungmusiker.

Neben Proben in den eigenen Registern, Orchesterproben und einem Chorworkshop kam natürlich auch der Spaß im Freibad, beim bunten Abend oder dem Tischtennisspiel nicht zu kurz!🥳

Am Freitagnachmittag wurde dann das erarbeitete Programm beim Abschlusskonzert zum Besten gegeben.🎺

Besonders erfreulich für den Musikverein ist auch, dass der Leiter unserer Jugendkapelle und Kapellmeister Stv. Jakob die Orchesterleitung des großen Kinderorchester inne hatte!

Jahreshauptversammlung 2022

Nach einigen Corona bedingten Verschiebungen konnten wir am 15. Juli endlich unsere Jahreshauptversammlung inklusive Neuwahlen durchführen.

Da es auch der Wettergott gut mit uns meinte, verlagerten wir die Versammlung vor das Musikheim, wo wir im gemütlichen Ambiente die Versammlung abhielten und zwischendurch auch das eine oder andere Stück spielen konnten.

 

Da auch Neuwahlen stattfanden, gibt es einige Veränderungen in unserem Vereinsvorstand. Wir danken allen bisherigen gedienten Vorstandsmitgliedern, freuen uns über alle, die ihr Amt in bewährter Weise weiterführen und begrüßen alle neuen Vorstandsmitgliedern sehr herzlich in ihrer neuen Funktion!

Tag der Blasmusik
10. Juli 2022

Am 10. Juli dürfen wir herzlich zu unserem Tag der Blasmusik in Kaltenberg einladen.

Um 06.00 Uhr findet traditionell der Weckruf statt. Der Frühschoppen ab 10.30 Uhr  wird musikalisch umrahmt von der Musikkapelle Kollmitzberg. 

Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt!

Wir freuen uns auf euch!

Youth Attack 2022

 

Herzlich gratulieren dürfen wir unseren jungen fleißigen Musiker/innen, die im vergangenen Jahr erfolgreich ein Leistungsabzeichen abgelegt haben. Ihnen wurde im Rahmen der „Youth Attack“ das Abzeichen überreicht und sie wurden feierlich geehrt. Wir sind sehr stolz auf euch!

Musikausflug

Am 9. Oktober fand unser Musikausflug statt. Da letztes Jahr der Wandertag so gut ankam wurde auch heuer wieder gewandert. Diesmal ging’s vom Musikheim über den  Wolfsberg (Unterweißenbach) nach Pieberbach. Entlang der Wanderstrecke gab es einige Labstationen wo wir unseren Durst stillen konnten. In Pieberbach wurde bei unseren Obmann Norbert gegrillt.

Am späten Nachmittag ging es mit dem Bus zur Freistädter Brauerei. Die Führung durch die Brauerei war sehr interessant und auch die Verkostung diverser Biersorten war spannend.

Natürlich kam auch die Musik  nicht zu kurz und einige Musikanten spielten immer wieder ein paar Stücke.

Neuzugänge Jugendkapelle und Musikkapelle

Seit Probenbeginn im September unterstützen uns drei neue Jungmusiker/innen in der Jugendkapelle.

  • Sarah Pichlbauer (Klarinette)
  • Marlies Gillinger (Klarinette)
  • Simon Vorwagner (Euphonium)

Zum Start in der ersten Probe haben sie eine Musiktüte überreicht bekommen. Wir freuen uns über jede/n Musiker/in sehr und wünschen ihnen viel Freude und Erfolg beim Musizieren.

Auch die Musikkapelle darf sich über Neuzugänge freuen.

Die Klarinettistin Anika Ebner spielt nicht nur in ihrem Heimatmusikverein Kolmitzberg, sie unterstützt lobenswerterweise nebenbei auch noch unsere Musikkapelle.
Die ehemaligen Jungmusikerinnen Anna Pichlbauer (Horn) und Lena Hinterkörner (Querflöte) haben auch den Sprung in die „große“ Kapelle gewagt. Sie bekommen gerade in der Anfangsphase tatkräftige Unterstützung von ihren Buddys.

Wir wünschen ihnen weiterhin viel Spaß und Freude beim gemeinsamen Musizieren.

Hochzeit Sabrina & Bernhard

Am 11. September durften wir unseren Schlagzeuger Bernhard und seine Sabrina am Hochzeitstag begleiten. Wir holten Bernhard am Vormittag vom Elternhaus in Kaltenberg ab, anschließend marschierten wir zum FF Haus wo abgesperrt wurde. Dann ging es weiter zum Standesamt und zur kirchlichen Hochzeit. Nach der Kirche umrahmten wir musikalisch die Agape.

 

Wir wünschen euch alles Gute auf euren gemeinsamen Lebensweg!

Jungmusiker Ausflug

Am 28. August fand der Ausflug unserer JungmusikerInnen statt. Nachdem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Trampolinhalle „Jump Dome“ in Leonding ausgetobt hatten, verbrachten sie noch einen entspannten und lustigen Nachmittag im Hallenbad.

Tolle Leistungen bei
prima la musica!

Bei “prima la musica”, dem größten österreichischen Jugendmusikwettbewerb,
nahmen heuer gleich zwei unserer Jungmusiker erfolgreich teil. Anna Pichlbauer und
Paul Vorwagner konnten beim Landeswettbewerb mit ihrem Können überzeugen.
Paul erspielte auf der Posaune einen hervorragenden 1. Preis. Anna Pichlbauer
wurde ebenfalls mit einem 1. Preis auf dem Horn ausgezeichnet und qualifizierte
sich sogleich für den Bundeswettbewerb in Salzburg. Auch dort gelang ihr eine
hervorragende Leistung und sie schaffte einen tollen 3. Preis.
Wir freuen uns sehr über diese tollen Erfolge und gratulieren den jungen Musikern
nochmals sehr herzlich!

Tag der offenen Tür mal anders

Da der alljährliche Tag der offenen Tür aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, hat unser Jugendteam gemeinsam mit den Jungmusikern und Musikern ein Instrumentenvorstellungsvideo gedreht, welches den Volksschülern und den Kindergartenkindern präsentiert wurde. Der Videodreh hat allen sehr Spaß gemacht und wir hoffen, dass das Interesse des einen oder anderen geweckt werden konnte.

Ausgezeichnete Leistung bei Prima la Musica

Anna Pichlbauer (Horn) erspielte beim Landeswettbewerb „prima la musica“ einen 1. Preis mit Auszeichnung. Zudem erhielt sie die Berechtigung, am Bundesbewerb,  der zwischen 22. und 30. Mai in Salzburg stattfindet, teilzunehmen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Jungmusikerin Anna auch in der musikalisch herausfordernden Zeit der Pandemie ihre Freude an der Musik und ihr Durchhaltevermögen nicht verloren hat.

Danke Anna für deinen Einsatz und viel Freude beim Bundeswettbewerb!

Kindererlebnistage Kaltenberg!

Heuer gestalteten wir als Musikkapelle im Rahmen der Kindererlebnistage einen Freitagnachmittag. 

Das Programm reichte vom Instrumente basteln über Instrumente am Klang erkennen bis hin zum Hüte weit werfen. Es war ein gelungener und lustiger Tag sowohl für die Kinder als auch das Team der Musikkapelle die alles vorbereitet und organisiert haben.

Obmann
Norbert Gillinger
0664 / 88818077
kontakt@mv-kaltenberg.at